Voraussetzungen


Fahrspaß auf zwei Rädern!

Bevor die Fahrerlaubnis bei der zuständigen Behörde beantragt werden kann, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein:

Das Mindestalter ( - 6 Monate ) muss erreicht sein

Klasse A1: Alter 16

Klasse A2: Alter 18

Klasse A: Alter 24   

 

 

 

 

 

 

 

Der Führerscheinantrag:

 

Für den Antrag beim zuständigen Bezirksrathaus (Hauptwohnsitz) werden folgende Unterlagen benötigt:

- Bescheinigung über die Anmeldung in der Fahrschule

- Nachweis über die Teilnahme an einem ERSTE-HILFE-KURS

- Sehtest

- Personalausweis oder Reisepass und der eventuell vorhandene Führerschein

- Biometrisches Foto

- Antragsgebühren (ca. 43,00 €)


Der aufregendste Platz war schon immer in der Mitte


Kurven erfahren mit dem Motorrad

Motorrad Führerscheinklassen

 

Klasse A2

Krafträder bis 35 kW ( 48 PS )

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung vonnicht mehr als 35 kW; Verhältnis Leistung/Leermassemax. 0,2 kW/kg

Mindestalter: 18 Jahre

 

Klasse A

Krafträder/ Dreirädrige Kraftfahrzeuge

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bbH von mehr als 45 km/h.

 

Dreirädrige Kraftfahrzeugemit einer Leistung von mehr als 15 kW.

Mindestalter: 24 Jahre