Umweltschutz bei Pro Drive

Umweltschutz bei der Pro Drive Fahrschule

For a better World

 

ProDrive ist eine der ersten Fahrschulen, die schon heute einen wertvollen Beitrag für die Umwelt leistet. Ziel ist es, durch die Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und Schadstoffen die CO² Emissionen zu mindern.

Eine verbrauchsarme Ausbildung ist erst der Anfang!

Wir brauchen Innovationen für einen "Grünen Planeten" und umweltbewusstes Handeln ist mehr als nur darüber zu reden. Was tun wir?

 

- ProDrive war eine der ersten  

  Fahrschulen die alle Fahrzeuge mit 

  Russpartikelfiltern ausstattete.

 

- ProDrive setzt massiv auf alternative    

  Kraftstoffe wie Erdgas und Flüssiggas.

  Die Fahrschulen werden mit Ökostrom  

 betrieben.

 

- Wir Drucken nur auf Recyclingpapier.

 

- Unsere Fahrschüler bekommen in der Ausbildung von Anfang an beigebracht umweltgerecht    

  zu fahren um Kraftstoff zu sparen.

 

- ProDrive forstet im neuen Wald in Köln Junkersdorf mit unserem Partner der

  "Schutzgemeinschaft Deutscher Wald" insgesamt 125 m² Wald auf.

 

Das ist unser Beitrag für den Green-Planet - wir reduzieren die CO² Belastung auf ein absolutes Minimum. So erhalten wir genau das, was uns besonders wichtig ist:

Die Natur zu erhalten und wir helfen aktiv unser schon tolles Köln noch schöner zu machen.